Schwimmschule "Wasserhüpfer"

Einzelunternehmen

Geschäftsführer: Gunnar Zwanzig

Untere Straße 15

23968 Gägelow

 

Sekretariat: Frau Carina Wiek

Telefon: + (0) 151- 41 20 67 66

 

info@schwimmschule-wasserhuepfer.de

www.schwimmschule-wasserhuepfer.de

Herzlich willkommen in der Schwimmschule „Wasserhüpfer“

Schwimmen lernen mit unserem Team

Bewegung im Wasser bringt Kindern wie Erwachsenen Freude und Spaß. In meinen Kursen möchte ich Ihnen diese Freude vermitteln und vor allem Ihre Kinder mit Engagement und Einfühlungsvermögen zum gemeinsamen Erfolg führen. Beim Erlernen des Schwimmens stehe ich Ihnen mit fachgerechter Anleitung und meiner langjährigen Erfahrung als Schwimmlehrer zur Seite. Allen Kursen gemeinsam ist die individuelle Betreuung, eine qualifizierte Durchführung und vor allem …. viel Spaß.


 Gunnar Zwanzig


Wir unterrichten wöchentlich in verschiedenen Kursen ca. 500 Kinder und Erwachsene, darunter kleine „Wasserhüpfer“ aus Kindertagesstätten und von Tagesmuttis, wobei auch unsere Arbeit mit behinderten Kindern sehr geschätzt wird.
Kleine Gruppen mit max. 8 Kindern, keine wechselnden Übungsleiter und die intensive Hilfestellung des Schwimmlehrers, der sich zur Sicherheit der Kinder immer mit im Wasser aufhält, sorgen für maximalen Erfolg.
Die Kurse werden bei einer angenehmen Wassertemperatur von mindestens 30°C in den Schwimmbädern                                                                                       des "Wyndham Garden Hotels" in Gägelow,                                                         des Campingplatzes in Zierow,                                                                      des Rehazentrums in Neukloster,                                                                     des "Ostseehotels Klützer Winkel" in Hohen Schönberg und                                 des Freizeitbades "Wonnemar“ in Wismar durchgeführt.

Der psychologisch und methodisch geschulte Schwimmlehrer versteht es, durch individuelle kindgerechte Betreuung die Motivation und den Ehrgeiz jedes Kindes zu aktivieren und den Lerneifer zu stärken.